Skip to content

Microsoft Advertising

Effizient werben und noch mehr Erfolg mit Microsoft Ads

Mit Microsoft Ads noch mehr User erreichen

Als Pendant von Google ist Microsoft Advertising mittlerweile keineswegs nur noch ein Underdog was Suchmaschinenmarketing anbelangt. Microsoft Ads Marktanteile sind im DACH Bereich kontinuierlich gewachsen und stellen eine erfolgreiche Ergänzung zu bestehenden Google Ads Kampagnen dar. 

Microsoft Advertising bietet relevante Möglichkeiten, mit Hilfe von bezahlter Werbung neue User und die eigenen Zielgruppen zu erreichen. Ein großer Vorteil ist, dass Microsoft Ads genauso effizient performt und die Klickpreise häufig sogar günstiger als bei Google sind. 

Günstige CPC´s – Effiziente Ads 

Möchten Sie Ihr volles Search-Potential ausschöpfen? Wir entwickeln eine passende SEA-Strategie – zugeschnitten auf Ihre Zielgruppen und Ihr Unternehmen! 

Neue Zielgruppen erreichen

Microsoft Ads bieten zahlreiche Möglichkeiten, mit Hilfe bezahlter Werbung neue, noch unerschlossene Zielgruppen zu erreichen.

Günstig und effizient

Die Akquisitionskosten bei Bing sind knapp 50% günstiger als bei vergleichbaren Suchmaschinen.

Qualitativ hochwertige Kunden

Mit Pay-Per-Click Suchanzeigen erreichen Sie auf Bing eine Gruppe qualitativ hochwertiger Kunden. Dadurch können Sie ihr Return on Adspend (ROAS) weiter verbessern.

SEARCH ADS

Mit Suchanzeigen zu mehr Reichweite.

mehr erfahren

SHOPPING ADS

Mit Shopping Anzeigen den Umsatz steigern.

mehr erfahren

Unsere Leistungen im Bereich Microsoft Ads

Möchten Sie mit Microsoft Ads Ihr Search-Potential zu 100% ausschöpfen?

Schreiben Sie uns - unser Team entwickelt eine individuelle SEA-Strategie abgestimmt auf Ihre Ziele.

Der Klassiker innerhalb des Microsoft Kosmos 

Wie bereits erwähnt, bieten Ihnen Microsoft Advertising eine Vielzahl an Vorteilen. Zum einen erreichen Sie mit klassischen Pay-Per-Click Suchanzeigen eine Gruppe qualitativ hochwertiger Kunden und zum anderen sind Microsoft Advertising Kampagnen häufig deutlich kostengünstiger als vergleichbare Google-Ads. Somit haben Sie die Möglichkeit, Ihren Return on Adspend (ROAS) deutlich zu verbessern. 

Die grundlegende Funktionsweise deckt sich dabei mit Google-Search-Advertising. Mit Hilfe von vorab definierten Keywords wird festgelegt, zu welchen Suchanfragen Ihre Anzeigen ausgespielt werden. Die Schlüsselbegriffe werden mit entsprechenden CPC-Geboten hinterlegt und werden anschließend in Echtzeit-Auktionen mit Konkurrenz-Angeboten ins Rennen geschickt. 

Unterschiedliche Match-Types, Gebotsstrategien und Targeting-Optionen ermöglichen strategische Vielfalt und bieten zahlreiche Stellschrauben für die fortlaufende Optimierung.

Auch wenn Google und Microsoft eigentlich Konkurrenten sind, machen sie es Werbetreibenden dennoch möglichst einfach, Kampagnen auf beiden Plattformen zu bewerben. So können mit nur wenigen Schritten alle Google Ads Kampagnen in Bing importiert werden. 

Microsoft Shopping Ads – das Pendant zu Google Shopping Ads 

Microsoft Advertising Shopping Ads sind sowohl im Aufbau, als auch in Ihrer Funktionsweise stark an den Product Listing Ads von Google orientiert. 

Ihre Produkte und/oder Dienstleistungen werden mit Hilfe eines Verkäufer-Cockpits und einem Datenexports bei Bing gelistet und freigegeben. Im Anschluss können Sie die freigegebenen Artikel mit Hilfe von Bing Shopping Kampagnen bewerben. Auch hier definiert der Inhalt Ihres Produktdatenfeeds, wann und wie Ihre Anzeigen ausgespielt werden.

Aus diesem Grund ist es von großer Bedeutung, dass Ihre Website dahingehend optimiert ist und die passende Microsoft-Shopping-Strategie entworfen wird. Dabei helfen unsere SEA-Experten Ihnen gerne und unterstützen Sie bei der Einrichtung, Anpassung und Optimierung Ihrer Microsoft-Shopping-Anzeigen!

Auch wenn Google und Microsoft eigentlich Konkurrenten sind, machen sie es Werbetreibenden dennoch möglichst einfach, Kampagnen auf beiden Plattformen zu bewerben. So können mit nur wenigen Schritten alle Google Ads Kampagnen in Bing importiert werden. 

Ihre Ansprechpartnerin zum Thema Microsoft Ads

„Größtes Alleinstellungsmerkmal des Kanals ist der Einsatz von Keywords. Jedoch kann SEA auch durch das Einbinden von Datenfeeds, Creatives, Apps, Videos, Tracking und Retargeting überzeugen. Egal, welche Ziele Ihr Unternehmen verfolgt – von Awareness bis Umsatzsteigerung, gibt es die immer die passende SEA-Strategie.“

Melissa, Online-Marketing-Manager